Loading Events
Feb 11

Call: Staatspreis Digitalisierung 2019

By FFG
€200

Event Details

Der Staatspreis Digitalisierung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) prämiert hervorragende digitale Produkte, Dienste und Anwendungen, die beim 4gamechangers Festival 2019 präsentiert werden.

 

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) verleiht 2019 erstmals den Staatspreis Digitalisierung als die höchste Auszeichnung für hervorragende digitale Produkte, Dienste und Anwendungen in Österreich. Bereits zum 14. Mal wird ein Staatspreis in diesem Bereich vergeben. Als wichtigster Maßstab der heimischen Digitalwirtschaft und IT-Branche wird der Staatspreis seit 2001 ausgeschrieben und seit 2009 im Zweijahresrhythmus verliehen. Eine unabhängige Jury aus Expertinnen und Experten zeichnet herausragende innovative Produktionen mit dem Staatspreis in drei Kategorien und einem Sonderpreis aus.

Der Staatspreis Digitalisierung würdigt innovative digitale Produktionen von EinzelproduzentInnen und Unternehmen und verleiht ihnen Sichtbarkeit: Er demonstriert das innovative Potenzial des Digitalsektors und betont damit auch die richtungsweisende Bedeutung Österreichs als Digitalisierungs-, Innovations- und Technologiestandort. AuftraggeberInnen und/oder AuftragnehmerInnen von innovativen digitalen Anwendungen und Lösungen sind bis 11. Februar 2019 (12 Uhr mittags) eingeladen, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. TeilnehmerInnen können in drei Kategorien einreichen:

  1. Staatspreis DigitaleProdukte und Lösungen
    Mit diesem Staatspreis werden hervorragende digitale Produkte, Dienste und Anwendungen ausgezeichnet. Neben Neuheit, Innovationsgrad und Marktpotential spielen auch Usability und Nutzen für AnwenderInnen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der nominierten Projekte.
  2. Staatspreis DigitaleTransformation
    Durch digitale Technologien, Infrastrukturen und Anwendungen werden immer neue Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft digitalisiert. Beispiele dafür sind die Digitalisierung analoger Prozesse und Geschäftsmodelle, die Entstehung neuer Geschäftsmodelle und die Kombination von Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsketten bis hin zu übergreifenden Wertschöpfungsnetzwerken. Dieser Staatspreis widmet sich diesem Themenfeld und zeichnet vorbildliche Leistungen und Ergebnisse der digitalen Transformation aus.
  3. Staatspreis Künstliche Intelligenz
    Mit lernenden Machinen, digitalen Assistenten und autonom agierenden Systemen beginnt die nächste Phase des digitalen Wandels. Mit diesem Staatspreis werden innovative Lösungen in diesem Bereich ausgezeichnet.

Der Wettbewerb ist themenoffen und umfasst das gesamte Leistungsspektrum des Digitalsektors. Die thematische Bandbreite reicht von Digital Cultural Heritage über Games, E-Mobility, E-Government, E-Health, E-Commerce bis hin zu cloudbasierten Enterprise-Services, FinTech-Lösungen etc.

Die eingereichten Projekte werden anhand folgender fünf Kriterien bewertet:

  • Neuheit und Innovationsgrad
  • Technische und gestalterische Umsetzung
  • Nutzen für AnwenderInnen
  • Usability
  • Marktpotenzial

The When

Date:
February 11, 2019
Time:
11:00 am

The Where

Online

The Who

Hosted by FFG

Publish Your Startup Events

The majority of the events listed on our site are community-generated. We invite you to add relevant events, whether ones you or your company hosts, or ones you simply wish to expose to our community. Publishing is quick and free!

Never miss an event

Join our newsletter and be the first to know of any new events taking place in your area. We will never spam or bother you, and 1-click opting-out takes 5 seconds!

BEFORE YOU LEAVE...
... make sure to subscribe to the Startup Melange! With our weekly blend of entrepreneurial inspiration you'll know all about the latest community news, the most insightful readings and the most exciting jobs & events - curated with ❤ by the AustrianStartups Team.